Entdecke Deine Göttlichkeit im 2022...

Hört sich das überheblich an?
Sollte es nicht, denn das wäre das beste Beispiel darüber wie uns Normen und Dogmen der Gesellschaft, der Erziehung, unser Ego so wie wir die Aussenwelt wahrnehmen geprägt haben.
Dadurch spalten wir dann Dinge ab die nicht SEIN dürfen, die "man" nicht tut.
Und genau hier liegt die Ursache unserer Konflikte in der Welt, fällen wir dann so unser Urteil über unser Gegenüber weil es nicht unserer Norm entspricht.
Damit grenzen wir den Anderen und schlussendlich uns selbst damit ein.
Umso mehr wir jedoch die Normen und Dogmen über unser Denken und Fühlen ablegen können, umso mehr kommen wir in die von Jesus erwähnte Herzintelligenz.
Dann kann bedingungslose Liebe möglich werden, weil sie nicht mehr an Bedingungen geknüpft ist wie sich unser Nächster zu verhalten hat.
Dann kann Weihnachten stattfinden in uns und in der Welt.